Stöbern Sie durch unsere Angebote (17 Treffer)

WORST OF CHEFKOCH
18,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein WORST OF CHEFKOCH Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen, schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von Worst of Chefkoch, dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt. Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht. Wenn es der Salzstangenauflauf schafft, dann können wir es alle schaffen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
WORST OF CHEFKOCH
18,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein WORST OF CHEFKOCH Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen, schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von Worst of Chefkoch, dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt. Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht. Wenn es der Salzstangenauflauf schafft, dann können wir es alle schaffen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 01.06.2019
Zum Angebot
WORST OF CHEFKOCH
20,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein WORST OF CHEFKOCH Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen, schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von Worst of Chefkoch, dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt. Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht. Wenn es der Salzstangenauflauf schafft, dann können wir es alle schaffen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 01.06.2019
Zum Angebot
Markus Barth - Haha....Moment, was?
25,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In seinem neuen Programm widmet Markus Barth sich der Millisekunde zwischen dem Lachen und der Erkenntnis, dass der Gegenüber gar keinen Witz gemacht hat, sondern Ernst. Kurz: Er behandelt die schlimmsten Katastrophen der jüngsten Zeitgeschichte, von denen wir noch vor kurzem nicht mal in unseren kühnsten Träumen vermuteten, dass sie wahr würden. Kein Witz, nein, die Realität. Wer auf die Website von Markus Barth geht, liest aktuell, wie der Meister der Pointe (Autor von ?Ladykracher?, ?Heute Show?) ernsthaft zurückschreibt. Dort steht als neuester Eintrag im Blog ein offener Brief an Anja Karliczek. Wer das ist, wollen Sie wissen? Unsere Bundesbildungsministerin! Warum sie besser weiter unscheinbar geblieben wäre, als haltlose Behauptungen über die Ehe für alle abzusondern, ist dort nachzulesen. Lustig? Nein. Aber notwendig. Und weil Markus Barth diese inhaltliche Ernsthaftigkeit bestens mit Komik verbindet, steht der Wahl-Kölner ab sofort auf der kulturnews-Bestenliste. Wenn Sie das ähnlich sehen, teilen Sie doch bitte diesen Beitrag.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ripe & Ruin - Breaking Circles Live 2019
15,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bevor das auf St. Pauli lebende Alternative Rock Trio Ripe & Ruin, bestehend aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer, im Februar 2018 ihre erste Single ?Clarity? veröffentlichten, war niemandem bewusst, was in den darauffolgenden Monaten passieren würde. Bis zur Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ?The Eye Of The World? im April 2018 fand sich die Band in einigen Magazinen, Blogs und vor allem auf diversen Spotify-Playlisten wieder sowie Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Ripe & Ruins neue EP ?Breaking Circles?, die am 25. Januar 2019 veröffentlicht wird, versteht das Trio nicht nur als die musikalische Weiterführung der vorangegangenen EP, sondern auch als ein Wegweiser zum Debüt-Album, welches Ende 2019 folgen wird. Weiterführung, da sich die grundsätzliche Idee der beiden EPs, die Herangehensweise an die Musik und die Liebe zum Detail nicht verändert haben; Wegweiser, weil das Potential dieser Band auf ?Breaking Circles? noch deutlicher wird. Nach dem Song ?Gatekeepter? veröffentlichten Ripe & Ruin bereits ihre aktuelle Single ?The Claim?, die es auf Spotifys New Music Friday Playlist als auf das Cover der Alternative Generation Playlist schaffte, sowie den dritten Song der EP namens ?Circles?. Im Frühjahr geht es, nach diversen Support Shows für Bands wie Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs, The Wild! sowie mehreren eigenen Shows und Festivals im Jahr 2018, auf ihre erste zusammenhängende Tour durch Deutschland. Neben den beiden EPs haben Ripe & Ruin ihre energetische Live-Show im Gepäck als auch einige unveröffentlichte Songs aus ihrem Debüt-Album!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ripe & Ruin - Breaking Circles Live 2019
15,00 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Bevor das auf St. Pauli lebende Alternative Rock Trio Ripe & Ruin, bestehend aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer, im Februar 2018 ihre erste Single ?Clarity? veröffentlichten, war niemandem bewusst, was in den darauffolgenden Monaten passieren würde. Bis zur Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ?The Eye Of The World? im April 2018 fand sich die Band in einigen Magazinen, Blogs und vor allem auf diversen Spotify-Playlisten wieder sowie Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Ripe & Ruins neue EP ?Breaking Circles?, die am 25. Januar 2019 veröffentlicht wird, versteht das Trio nicht nur als die musikalische Weiterführung der vorangegangenen EP, sondern auch als ein Wegweiser zum Debüt-Album, welches Ende 2019 folgen wird. Weiterführung, da sich die grundsätzliche Idee der beiden EPs, die Herangehensweise an die Musik und die Liebe zum Detail nicht verändert haben; Wegweiser, weil das Potential dieser Band auf ?Breaking Circles? noch deutlicher wird. Nach dem Song ?Gatekeepter? veröffentlichten Ripe & Ruin bereits ihre aktuelle Single ?The Claim?, die es auf Spotifys New Music Friday Playlist als auf das Cover der Alternative Generation Playlist schaffte, sowie den dritten Song der EP namens ?Circles?. Im Frühjahr geht es, nach diversen Support Shows für Bands wie Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs, The Wild! sowie mehreren eigenen Shows und Festivals im Jahr 2018, auf ihre erste zusammenhängende Tour durch Deutschland. Neben den beiden EPs haben Ripe & Ruin ihre energetische Live-Show im Gepäck als auch einige unveröffentlichte Songs aus ihrem Debüt-Album!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ripe & Ruin - Breaking Circles Live 2019
15,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bevor das auf St. Pauli lebende Alternative Rock Trio Ripe & Ruin, bestehend aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer, im Februar 2018 ihre erste Single ?Clarity? veröffentlichten, war niemandem bewusst, was in den darauffolgenden Monaten passieren würde. Bis zur Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ?The Eye Of The World? im April 2018 fand sich die Band in einigen Magazinen, Blogs und vor allem auf diversen Spotify-Playlisten wieder sowie Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Ripe & Ruins neue EP ?Breaking Circles?, die am 25. Januar 2019 veröffentlicht wird, versteht das Trio nicht nur als die musikalische Weiterführung der vorangegangenen EP, sondern auch als ein Wegweiser zum Debüt-Album, welches Ende 2019 folgen wird. Weiterführung, da sich die grundsätzliche Idee der beiden EPs, die Herangehensweise an die Musik und die Liebe zum Detail nicht verändert haben; Wegweiser, weil das Potential dieser Band auf ?Breaking Circles? noch deutlicher wird. Nach dem Song ?Gatekeepter? veröffentlichten Ripe & Ruin bereits ihre aktuelle Single ?The Claim?, die es auf Spotifys New Music Friday Playlist als auf das Cover der Alternative Generation Playlist schaffte, sowie den dritten Song der EP namens ?Circles?. Im Frühjahr geht es, nach diversen Support Shows für Bands wie Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs, The Wild! sowie mehreren eigenen Shows und Festivals im Jahr 2018, auf ihre erste zusammenhängende Tour durch Deutschland. Neben den beiden EPs haben Ripe & Ruin ihre energetische Live-Show im Gepäck als auch einige unveröffentlichte Songs aus ihrem Debüt-Album!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ripe & Ruin - Breaking Circles Live 2019
15,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bevor das auf St. Pauli lebende Alternative Rock Trio Ripe & Ruin, bestehend aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer, im Februar 2018 ihre erste Single ?Clarity? veröffentlichten, war niemandem bewusst, was in den darauffolgenden Monaten passieren würde. Bis zur Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ?The Eye Of The World? im April 2018 fand sich die Band in einigen Magazinen, Blogs und vor allem auf diversen Spotify-Playlisten wieder sowie Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Ripe & Ruins neue EP ?Breaking Circles?, die am 25. Januar 2019 veröffentlicht wird, versteht das Trio nicht nur als die musikalische Weiterführung der vorangegangenen EP, sondern auch als ein Wegweiser zum Debüt-Album, welches Ende 2019 folgen wird. Weiterführung, da sich die grundsätzliche Idee der beiden EPs, die Herangehensweise an die Musik und die Liebe zum Detail nicht verändert haben; Wegweiser, weil das Potential dieser Band auf ?Breaking Circles? noch deutlicher wird. Nach dem Song ?Gatekeepter? veröffentlichten Ripe & Ruin bereits ihre aktuelle Single ?The Claim?, die es auf Spotifys New Music Friday Playlist als auf das Cover der Alternative Generation Playlist schaffte, sowie den dritten Song der EP namens ?Circles?. Im Frühjahr geht es, nach diversen Support Shows für Bands wie Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs, The Wild! sowie mehreren eigenen Shows und Festivals im Jahr 2018, auf ihre erste zusammenhängende Tour durch Deutschland. Neben den beiden EPs haben Ripe & Ruin ihre energetische Live-Show im Gepäck als auch einige unveröffentlichte Songs aus ihrem Debüt-Album!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ripe & Ruin - Breaking Circles Live 2019
15,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bevor das auf St. Pauli lebende Alternative Rock Trio Ripe & Ruin, bestehend aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer, im Februar 2018 ihre erste Single ?Clarity? veröffentlichten, war niemandem bewusst, was in den darauffolgenden Monaten passieren würde. Bis zur Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ?The Eye Of The World? im April 2018 fand sich die Band in einigen Magazinen, Blogs und vor allem auf diversen Spotify-Playlisten wieder sowie Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Ripe & Ruins neue EP ?Breaking Circles?, die am 25. Januar 2019 veröffentlicht wird, versteht das Trio nicht nur als die musikalische Weiterführung der vorangegangenen EP, sondern auch als ein Wegweiser zum Debüt-Album, welches Ende 2019 folgen wird. Weiterführung, da sich die grundsätzliche Idee der beiden EPs, die Herangehensweise an die Musik und die Liebe zum Detail nicht verändert haben; Wegweiser, weil das Potential dieser Band auf ?Breaking Circles? noch deutlicher wird. Nach dem Song ?Gatekeepter? veröffentlichten Ripe & Ruin bereits ihre aktuelle Single ?The Claim?, die es auf Spotifys New Music Friday Playlist als auf das Cover der Alternative Generation Playlist schaffte, sowie den dritten Song der EP namens ?Circles?. Im Frühjahr geht es, nach diversen Support Shows für Bands wie Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs, The Wild! sowie mehreren eigenen Shows und Festivals im Jahr 2018, auf ihre erste zusammenhängende Tour durch Deutschland. Neben den beiden EPs haben Ripe & Ruin ihre energetische Live-Show im Gepäck als auch einige unveröffentlichte Songs aus ihrem Debüt-Album!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot