Angebote zu "Andreas" (8 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Wanderungen zu den Steinböcken
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Das 1. Steinbock-Wanderbuch für Oberbayern, Österreich und Südtirol - Mit 25 Hütten für die Übernachtung am Berg - Großartige Landschafts- und Steinbockbilder - Steinbock-Blog auf Facebook ´´Wanderungen zu den Steinböcken_/_aktuelle Sichtungen´´ - Mit GPS-Daten zum Downloaden zur sicheren Wegfindung Andreas Wiesinger hat als ambitionierter Bergläufer im Lauf der Jahre eine große Leidenschaft für den Steinbock entwickelt. Mit viel Geduld, Gespür und Respekt nähert sich der Naturfotograf dem König der Tiere an und krönt seine intensiven Begegnungen mit fantastischen Bildern in traumhafter Natur. Durch die unzähligen Stunden im Reich der Steinböcke weiß er auch Wissenswertes und Hintergründiges über das Verhalten der faszinierenden Tiere zu erzählen, garniert mit der einen oder anderen persönlichen Anekdote. Die 28 Touren in ´´Wanderungen zu den Steinböcken´´ führen von Oberbayern über das Salzburger Land, Tirol und Vorarlberg bis nach Südtirol.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neu! Das Spin-Off zur Erfolgsserie. Die Brücke zwischen Staffel 1 und Staffel 2. In den Ruinen von Iria Kon wird ein Mentiglobus entdeckt. Er wurde von Johanna und Leonardo befüllt, doch die beiden haben ihn nie zuvor gesehen. Beide begeben sich auf die Reise in ihre eigene Geschichte, um die Wahrheit zu ergründen. Doch was sie erwartet, treibt sie bis an die Grenzen ... ... und darüber hinaus. Weitere Informationen zur Serie Website www.erbedermacht.de Facebook www.facebook.com/ErbeDerMacht Twitter www.twitter.com/ErbeDerMacht Weitere Informationen zum Autor Website www.andreassuchanek.de Blog blog.andreassuchanek.de Facebook www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor Twitter www.twitter.com/AndreasSuchanek

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Sound der Provence
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Benjamin ist gerade 30 Jahre alt geworden, als ihn das unbestimmte Gefühl beschleicht, dass sein Leben nicht perfekt ist. Sein mieser Job als Talentscout in einer Plattenfirma in Hamburg hängt ihm zum Hals heraus und hätte er nicht damals, vor 10 Jahren einen Hit entdeckt, von dem die Plattenfirma noch immer gut lebt, hätte er seinen Job schon längst verloren. Jetzt braucht sein Chef den Künstler von damals zurück, es geht um viel Geld und eine Chance wieder in das Geschäft einzusteigen. Doch der Künstler ist seit seinem Erfolg verschwunden. Er lebt irgendwo in Südfrankreich. Benjamin soll ihn finden und reist in die Provence, in das Bergdorf Saignon. Hier gibt es mittags schon den ersten Pastis, abends unbekannte Delikatessen auf dem Teller, die eigentlich nicht schmecken, und Menschen, deren Sprache er nicht versteht. Aber plötzlich wird alles anders, denn Benjamin verliebt sich und muss sich plötzlich entscheiden. Und Entscheidungen zu fällen, das war noch nie seine Stärke...Über die Entstehung: Auf die Geschichte bin ich in meinem letzten Frankreich - Urlaub gekommen. Wir fuhren durch die Provence und entdeckten ein Dorf mit dem komischen Namen Saignon. Es liegt mitten im Luberon und trotz allem Tourismus, scheint es seine Ursprünglichkeit erhalten zu haben. Zwischen uralten, mit Wein bewachsenen Steinmauern, inmitten von Lavendelfeldern thront das Dorf wie eine Festung auf einem der sanften Hügeln der Provence. Ich wusste in dem Moment, dass dieses provençalische Dorf der Ort sein wird, in dem die Geschichte spielt. Es sollte aber jemanden hierher verschlagen, der mit der Natur, dem Essen, der Sprache und vor allem mit dem beschaulichen Dorfleben überhaupt nichts anfangen kann. Das Buch spielt in einem kleinen Bergdorf in der Provence. Fotos aus dem Ort kann man in dem Album Saignon auf Facebook sehen. Viele Schauplätze gibt es tatsächlich, wie die Auberge und die Bibliothek. Über die Buchveröffentlichung gibt es regelmässige Blogs auf der Internetseite des Magazins Bücher.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schattenchronik 2: Feuerblut / Das Erbe der Mac...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells - und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit. Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts - Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr -, um den Erhalt der Menschheit. Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband. Weitere Informationen zur Serie Website www.erbedermacht.de Facebook www.facebook.com/ErbeDerMacht Twitter www.twitter.com/ErbeDerMacht Weitere Informationen zum Autor Website www.andreassuchanek.de Blog blog.andreassuchanek.de Facebook www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor Twitter www.twitter.com/AndreasSuchanek

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schattenchronik 4: Allmacht / Das Erbe der Mach...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Max begibt sich in die Höhle des Löwen. Um Leonardo zu retten, geht er aufs Ganze. Doch hat er überhaupt eine Chance? Unterdessen betreten Jen, Alex, Chloe, Chris und Nikki den Boden von Arctica. Hier liegen die legendären Silberknochen verborgen, die das Siegel zur Traumebene darstellen. Das letzte Wettrennen gegen die Schattenfrau beginnt. Das Hardcover beinhaltet die Romane 10-12 der monatlichen E-Book-Reihe. Weitere Informationen zur Serie Website www.erbedermacht.de Facebook www.facebook.com/ErbeDerMacht Twitter www.twitter.com/ErbeDerMacht Weitere Informationen zum Autor Website www.andreassuchanek.de Blog blog.andreassuchanek.de Facebook www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor Twitter www.twitter.com/AndreasSuchanek

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Essen Lieben - Raffinierter Genuss ohne Zucker ...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Salzburger Hauben- und Sternekoch Andreas Kaiblinger ist ein Unikat in der Kochszene. Bekannt als unkonventioneller und zugleich bodenständiger Spitzenkoch, der sich vor allem auf die Kunst des Kochens, die Herkunft der Produkte und das Genießen spezialisiert, gehört zu den besten seines Faches in Österreich. In seinem Gourmet-Restaurant ´´Esszimmer´´ (ausgezeichnet mit drei Hauben und einem Stern), welches er gemeinsam mit seiner Frau Andrea Kaiblinger betreibt, verwöhnt er seit vielen Jahren erfolgreich SalzburgerInnen, wie auch internationale Gäste und bekannte Persönlichkeiten. Im Sommer 2016 gründet Andreas Kaiblinger als erster Sternekoch im Land einen eigenen Foodblog. Er tauft das Baby ´´Essen Lieben´´ und kreiert Rezepte, die in drei Kategorien untergliedert sind. ´´Leicht & Kreativ´´, ´´Vegetarisch & Vegan´´ und ´´Bewusst & Köstlich´´. Dabei sind alle Gerichte ausgefallen und kreativ, jedoch extrem leicht in der Umsetzung. ´´Die meisten Gerichte sind innerhalb von 10-20 Minuten fertig´´, verspricht der sympathische Koch. Im Vordergrund steht der Genuss, jedoch auch der bewusste Umgang mit Lebensmitteln. Der Blog geht schnell durch die Decke. Allein auf Instagram folgen ´´Essen Lieben´´ inzwischen bald 20.000 Menschen, die die Rezepte fleißig nach kochen. Die persönliche Art und Lebenserfahrung machen das Projekt zu etwas ganz Besonderem. Als der Familienvater vor ein paar Jahren beschloss, etwas an seinem Leben zu ändern, entschied er sich auf den Verzicht von Zucker und Weizen. Dabei verlor er knapp 20kg, wurde sportlich tätig und insgesamt glücklicher. Diese Erfahrung teilt er mit seinen Followern und veröffentlicht Rezepte zu Gerichten, die er auch für sich und seine Familie zubereitet. Aufgrund der hohen Nachfrage erscheint nun das erste Buch von ´´Essen Lieben´´ mit dem Titel ´´Raffinierter Genuss ohne Zucker & Weizen - Rezepte für den bewussten und kreativen Alltag´´. Neben vielseitigen Rezepten erzählt Andreas aus seinem spannenden Leben, von seinemeigenen Ernährungsstil und inspiriert zur Veränderung. Mehr auf sich achten, ohne dabei auf Genuss zu verzichten. - Eine Mission, die dem Salzburger ganz offensichtlich zu gelingen scheint. ´´Ich verzichte nach wie vor auf Weizen und Zucker. Einmal im Jahr allerdings genieße ich den Geburtstagskuchen, den meine Mama für mich bäckt. Auch ein frisch gebackenes Croissant gönne ich mir gelegentlich, aber ansonsten ernähre ich mich ausgewogen und achte bewusst darauf, was ich zu mir nehme. Es ist wichtig, dass man seine Ernährung langfristig umstellt, deshalb rate ich auch von einseitigen Diäten ab. Durch meinen Beruf als Koch habe ich natürlich viele Möglichkeiten, deshalb war es mir auch wichtig, mit ´´Essen Lieben´´ zu zeigen, wie man sich ganz leicht gut ernähren kann, ohne dass man dabei schwitzend in der Küche steht und hektisch durch den Supermarkt läuft, um exotische Zutaten zu finden. ´´Back to the roots´´ mit Genuss und guten Zutaten! Ganz easy, aber so wichtig!´´ - Andreas Kaiblinger

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die qualitative Analyse internetbasierter Daten
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internetbasierte Medien sind ein wichtiges Feld empirischer Analyse und speziell qualitativer Sozialforschung. Der Band behandelt methodologische und methodische Fragen der qualitativen Arbeit mit internetbasierten Daten sowie den qualitativen Umgang mit der Vielfalt verschiedener Medienformen im Internet, der sogenannten Multimodalität. Etablierte qualitative Methoden beziehen sich auf herkömmliche Kommunikationsformen, die im Internet in veränderter Weise praktiziert werden; zudem entstehen internetbasierte Daten in anderen Kontexten. Gängige Regeln für das Forschungsvorgehen sind nicht ohne weiteres umsetzbar. Die qualitative Analyse internetbasierter Daten erfordert andere Herangehensweisen, kann aber etablierte Techniken gegenstandsangemessen erweitern. Der Band beleuchtet klassische, statische Internetseiten, statische, dynamische und interaktive Blogs, Foren und Forumsdiskussionen, soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Socialcast, Miniblogs, extrem flüchtige Chats, Mikroblogs und SMS. Die Beiträge liefern eine methodologische Reflexion und befassen sich detailliert mit konkreten Auswahl- und Analyseverfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Robin Tod
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als in Frankfurt zwei Investmentbanker tot aufgefunden werden - jeweils mit einem Pfeil in der Brust - rechnet Markowsky, Leiter der Mordkommission, mit einem Serientäter, der die Straßen unsicher macht. Kommissar Andreas Rauscher unterbricht seinen Urlaub, obwohl seine ganze Aufmerksamkeit der bevorstehenden Geburt seines ersten Kindes gilt. Als Leiter der Soko-´´Robin´´ kümmert sich Rauscher fortan um den Fall und stößt während der Ermittlungen auf mysteriöse Geldgeschenke, Mordaufrufe in einem Fan-Blog und fremde Federn. Während der Geburtstermin immer näher rückt, nimmt der Fall ´´Robin´´ eine unerwartete Wendung und endet in einem fulminanten Showdown.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot